Uncategorized

Das Brain Sharpener Supplement – Omega 3, bekannt als Brain Food

Wenn Sie eine Gehirnschärfer-Ergänzung benötigen, haben Sie eine große Auswahl. Aber wenn Sie noch kein Fischöl nehmen, ist dies ein guter Anfang.

Die Nährstoffe in Fischöl werden als Omega-3-Fettsäuren bezeichnet. Während andere Lebensmittel Omega-3-Fettsäuren enthalten, enthalten nur einige Arten von fettem Fisch und Meeresfrüchten Docosahexaensäure oder DHA, die für die normale Entwicklung und Funktion des Gehirns unerlässlich sind.

Viele Babynahrung und Säuglingsanfangsnahrung sind jetzt mit DHA angereichert, da Untersuchungen zeigen, dass ein Mangel an Nährstoffen die Ursache für Aufmerksamkeitsdefizitstörungen und Lernstörungen sein kann. Es ist jedoch klar geworden, dass wir unser ganzes Leben lang weiterhin DHA brauchen.

Die graue Substanz des Gehirns besteht aus Fettsäuren. Die meisten dieser Fettsäuren sind DHA. Im Gehirn von Selbstmordopfern wurden niedrige DHA-Werte gefunden. Es ist also nicht nur wichtig für das Lernen und das Gedächtnis, sondern auch für die Bekämpfung von Depressionen.

Niedrige Blutspiegel sind seit geraumer Zeit mit depressiven Störungen verbunden. Dennoch verschreiben Ärzte immer noch Antidepressiva, obwohl es zahlreiche Nebenwirkungen dieser Medikamente gibt. Es wäre sinnvoller, ein DHA-Fischöl-Gehirnschärferpräparat vorzuschlagen. Aber aus irgendeinem Grund scheinen viele Ärzte die "Happy Pills" zu bevorzugen.

Wenn Sie bereits Fischöl einnehmen, können Sie 5 HTP oder eine darin enthaltene Mehrnahrungsformel einnehmen. Wenn Sie über Alzheimer besorgt sind, sollten Sie nach einer Multi-Ernährungsformel suchen, die ein Antiglykationsmittel namens Carnosin enthält.

Glykierte Proteine ​​machen den größten Teil der Plaques aus, die an der Abtötung der Gehirnzellen bei Alzheimer-Patienten beteiligt sind. Neuere Forschungen zeigen, dass Glykation eine Rolle bei der Zellalterung und sogar bei der Bildung von Falten spielt. Es ist also offensichtlich eine schlechte Sache.

Zwar gibt es kein besseres Gehirnschärfer-Supplement als DHA-Fischöl, aber ein Mangel an Nährstoffen kann zu Lern- und Gedächtnisproblemen sowie emotionalen Störungen führen. 5 HTP ist beispielsweise eine Verbindung, die dem Körper hilft, Proteine ​​und Aminosäuren zu metabolisieren.

Ein Mangel daran könnte die optimale Gehirnfunktion beeinträchtigen, da der Körper daraus Serotonin und andere Neurotransmitter herstellt. Neurotransmitter sind Moleküle, die Signale von einer Zelle oder einem Neuron zu einer anderen übertragen. 5 HTP ist ein weiteres natürliches Antidepressivum. Bis zur Einführung von Prozac war es eine relativ beliebte Form der Behandlung von Depressionen. Natürlich haben sich die Dinge geändert.

Eine Ergänzung zum Gehirnschärfer kann auch SAM-e enthalten, ein weiteres natürliches Antidepressivum. Während Depressionen anderer emotionaler Störungen möglicherweise nicht Ihr Problem sind, sind die chemischen Prozesse, die das Lernen und das Gedächtnis stören oder dazu beitragen, dieselben wie diejenigen, die an Stimmungen, Appetit und Schlaf beteiligt sind. SAM-e ist ein Methylierungsmittel. Wenn es in den Gehirnzellen fehlt, können Neurotransmitter ihre Arbeit nicht erledigen.

Also, nur um es noch einmal zusammenzufassen; Wenn Sie kein DHA-Fischöl einnehmen, ist dies die beste Ergänzung für Gehirnschärfer. Wenn Sie es einnehmen, nehmen Sie möglicherweise nicht genug oder es ist von geringer Qualität. Ihr nächster Schritt ist also herauszufinden, was ein Fischöl besser macht als ein anderes.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Close
Back to top button
Close