Uncategorized

Bio-Baby

Zusammen mit dem Baby kommt eine ganz neue Kategorie von Dingen, die es "braucht" – nicht nur die offensichtlichen Dinge wie Windeln, Möbel und Lebensmittel, sondern auch alle unvorhergesehenen "wesentlichen" Extras. Dieser Konsumismus in Verbindung mit unserem geschäftigen, zeitlich begrenzten Leben bedeutet, dass es nicht immer einfach ist, Babys umweltfreundlich zu behandeln. Es muss jedoch nicht so sein, da ein Baby in Wahrheit nur sehr geringe Bedürfnisse hat.

Der Schlüssel ist erstens, nicht in einen unnötigen Kaufrausch durch all die neuen "Must-Have" -Babyprodukte zu geraten. Es gibt einige Babyartikel, auf die man nicht verzichten kann, wie Autositze und Matratzen, aber fast alles andere kann gebettelt, ausgeliehen, recycelt, gebraucht gekauft oder sogar zu Hause hergestellt werden.

Zweitens können Sie durch das Verständnis der Umweltauswirkungen der angebotenen Babyprodukte eine fundierte Entscheidung darüber treffen, was Sie kaufen möchten. Es kann einige Bereiche geben, in denen Ihr Lebensstil und Ihre Verpflichtungen es Ihnen einfach nicht erlauben, grün zu werden, z. waschbare Windeln sind einfach nichts für Sie, aber dies kann mit den vielen anderen Bereichen ausgeglichen werden, in denen Umweltvorteile erzielt werden können, z. chemikalienfreie Bio-Babykleidung, Bio-Lebensmittel aus der Region und andere Artikel.

Drittens verstehen Sie die Bedeutung von organischen Stoffen. Der Bio-Markt ist unglaublich gewachsen, nicht mehr als bei Produkten und Produkten für Babys und Kinder. Untersuchungen haben ergeben, dass Babys und Kinder viel anfälliger für die Aufnahme von Chemikalien sind, die in Pestiziden enthalten sind, die in nicht biologischen Lebensmitteln sowie in nicht biologischen Kleidungsstücken und Toilettenartikeln verwendet werden. Es besteht wachsende Besorgnis darüber, dass diese Chemikalien mit der wachsenden Krebsrate in der westlichen Welt zusammenhängen. Immer mehr Produkte haben jetzt eine organische oder „nachhaltige Planet“ -Alternative. Der Trick besteht darin, zu wissen, wo man sie findet oder wie man sie selbst herstellt.

Viertens gibt es viele Theorien darüber, wie sich Kinder entwickeln und lernen, aber es ist klar, dass Babys und Kinder am meisten durch Nachahmung lernen, und in den ersten Jahren werden Sie es sein, die sie mehr nachahmen als jeder andere. Welchen besseren Weg gibt es, um sie über die Umwelt zu unterrichten und wie wir sie schützen und pflegen müssen (genauso wie wir unsere Kinder schützen und pflegen), als zu beobachten, wie Sie den Kompost ausführen, recyceln, Samen pflanzen, Fahrrad fahren, Dinge herstellen usw. Es könnte argumentiert werden, dass die Erziehung unserer Kinder zur Gewährleistung der Nachhaltigkeit ihres Planeten genauso wichtig ist wie das Unterrichten und dann das Lesen.

Denken Sie zum Schluss vor allem daran, Ihr Baby zu genießen! Ja, all diese Dinge sind wichtig, aber auch die besondere Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Kind und insbesondere die stressfreie Zeit, die Sie mit ihnen verbringen. Sie könnten hoch und niedrig nach saisonalen Bio-Süßkartoffeln suchen, um handgemachte Bio-Baumwollstiefel zu pürieren, zu stricken und all Ihre Windeln und Kleidung von Hand zu waschen, wenn Sie die Zeit damit verbracht hätten, Lieder zu singen, im Park zu spielen, Wolken zu entdecken und Sterne zu spielen – Blicke, die nichts kosten, haben keine Auswirkungen auf die Umwelt und bringen mit größerer Wahrscheinlichkeit ein Lächeln auf beide Gesichter.

Diese Eco-Baby-Website befasst sich mit den folgenden Ansätzen, um Ihrem grünen Baby alles zu bieten, was es benötigt, während es gleichzeitig auf die Umwelt achtet.

* Baby Essentials, was brauchst du (oder besser gesagt) wirklich und wie soll ich dieses Zeug bekommen?

* Eco-Babies Windeln, alle Optionen leicht gemacht.

* Bio-Babynahrung, kaufen oder machen.

* Bio-Babykleidung und Bio-Toilettenartikel, was verfügbar ist und woher.

* Holen Sie sich Crafty, Kunsthandwerk für Sie und Ihr Baby,

* Spaß mit unseren Kindern haben und gleichzeitig den Planeten retten.

* Green Nursery, alle Probleme und Lösungen

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close