Uncategorized

Aufzucht eines Haustieres Coatimundi: Erfahren Sie die Details

Das Aufziehen eines Pet Coatimundi kann zu Beginn eine ziemliche Herausforderung sein, insbesondere wenn Sie dies zum ersten Mal tun. Sie müssen viele wichtige Dinge wissen. Sie müssen dabei auch verschiedene Faktoren berücksichtigen, damit Sie sicherstellen können, dass Ihr exotisches Haustier nicht mit schlechten Gewohnheiten aufwächst, die Ihnen später Schaden zufügen können.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie über die Aufzucht eines Haustier-Coatimundi zu Hause wissen müssen, ist, Ihr Baby während einer Fütterung nicht zu überfüttern. Sie müssen darauf achten, wie viel Sie Ihrem exotischen Haustier füttern, da die Nasenbären normalerweise so lange füttern, bis sie wirklich aufgebläht sind. Überernährung kann zu einer Inhalationspneumonie führen. Verlust des Körperzustands; und lose Stühle. Wenn Sie mit dem Füttern Ihres Haustieres fertig sind und es immer noch hungrig ist, müssen Sie mindestens 45 Minuten warten, bevor Sie die Flasche wieder anbieten können. Im Alter von 5 Wochen sollte Ihr Haustier Coati anfangen, durchschnittlich eine Unze pro Fütterung zu essen. Sie sollten Ihr Haustier viermal täglich füttern. Sie können diese Häufigkeit erhöhen, wenn Ihr exotisches Haustier älter wird. Vergessen Sie nicht, Ihren Haustiermantel nach jeder Fütterung zu rülpsen.

Das nächste wichtige, was Sie über die Aufzucht Ihres exotischen Haustieres wissen müssen, ist der richtige Zeitpunkt zum Absetzen. Dies liegt normalerweise beim Tierhalter und kann auf Ihren eigenen Umständen beruhen. Sie müssen wissen, dass je häufiger Sie Ihren Baby-Nasenbär mit der Flasche füttern, desto weniger wird es dazu neigen, feste Lebensmittel zu essen. Im Alter von 5 bis 6 Wochen sollten Sie anfangen, Ihrem exotischen Haustier trockenes Welpenfutter zu hinterlassen. Wenn Sie Ihrem exotischen Haustier feste Nahrung geben, können Sie etwas Apfelsaft mit Welpenfutter oder Affenkeksen mischen. Jeder Nasenbär wird als Individuum mit seinen eigenen Geschmacksknospen betrachtet. Einige der beliebtesten Lebensmittel von Coatis sind Pizza, Mittagessen, Newton, Blaubeermuffins, Wassermelone, Eier und Bananen.

Impfpläne sind eine weitere Sache, die Sie berücksichtigen sollten. Diese sollten bei Welpen und Kätzchen gleich sein. Erste Impfungen und Würmer werden im Alter von 5 bis 6 Wochen verabreicht. Danach erfolgt dies alle 3 Wochen, bis der Mantel das Alter von 16 Wochen erreicht. Jährliche Booster und Entwurmung werden ebenfalls dringend empfohlen. Abgesehen davon sollte Coatis auch einen Staupe-Parvo-Schuss für Hunde oder DHLP-P und den Katzen-Panleukopenie-Impfstoff erhalten. Sie können Ihren Haustiermantel mit jedem guten Katzen- oder Hundewurm entwurmen lassen.

Verwenden Sie niemals zu viele Gegenflohprodukte, da die meisten dieser Dinge für exotische Tiere giftig sind. Wenn Sie einen Haustiermantel haben, der jünger als 12 Wochen ist, ist es am besten, wenn Sie das Flohspray der Marke Adams auf ein Handtuch sprühen und es auf der Haut abwischen. Übertreibe das nicht.

Wenn Sie einen männlichen Nasenbär haben, wird dringend empfohlen, ihn kastrieren zu lassen. Männchen, die Züchter sein sollen, sollten von der Mutter aufgezogen oder im Alter von 4 bis 6 Monaten in den Züchterstall gelegt werden.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Close
Back to top button
Close